MINT-Tag 2016: Mit Flappybird Webentwicklung entdecken!

Am 25.02.2016 ist es soweit, das Gymnasium Würselen bietet seinen Schülern der 6. Klasse in unterschiedlichen Betrieben einen Einblick in die praktische Seite der MINT-Fächer.

Wir von der Firma Moser sind auch dieses Jahr wieder dabei und veranschaulichen den Schüler die Umsetzung von Flappybird in eine browserfähige Version. Die berühmte Spieleapp des vietnamesischen Entwicklers Dong Nguyen ist eine perfekte Grundlage, um Kenntnisse in HTML, CSS und Javascript zu erlernen. Ziel ist es, dass jeder Schüler seine eigene individuelle Flappybird Version gestaltet und den Spaß an der Webentwicklung mitnimmt und vielleicht auch einmal seine eigene APP entwickelt.

Die Grundlagen für HTML und CSS werden anfangs mit einem einfachen HTML Canvas vermittelt. Die Verwendung von HTML Tags und eines Stylesheets lässt die Schüler sich spielerisch und künstlerisch austoben.

Einen ersten Einblick finden Sie hier: Canvas

Anschließend beginnt die eigentliche Entwicklung von Flappybird. Diese geschieht zum größten Teil in Javascript, wo die Schüler die Verwendung von Variablen, Funktionen und einfachen Verzweigungen erlernen.

Mit Hilfe von definierten Schnittstellen und Funktionen können sich die Schüler zielorientiert auf die Problemstellungen von Flappybird konzentrieren und ihre Lösungsansätze erarbeiten.

klickklickover

Nach erfolgreicher gemeinsamer Erarbeitung der Logik in Flappybird können die Schüler ihren eigenen Flappy personalisieren und ihm ihre eigene Note verleihen. Dabei Erlernen sie den grundlegenden Umgang mit Bildbearbeitungsprogrammen wie z.B. Photoshop oder Gimp.

flappytrans

Wir freuen uns bereits auf einen spannenden Vormittag.