Moser Software auf der Powtech 2017

Sie suchen eine Lösung mit der Sie mehr Freiraum für flexibles und
individuelles Arbeiten haben?
Sie legen Wert auf die auftragspezifischen Details in einem Auftrag?
Sie möchten kein starres System?
Sie möchten weg von Insellösungen, Excel-Tabellen sowie Handzetteln.

Wir haben die Lösung! Besuchen Sie uns auf der Powtech 2017

Vom 26. bis zum 28. September findet in Nürnberg die Powtech 2017 – Leitmesse für mechanische Verfahrenstechnik statt. Wir sind vor Ort mit einem eigenen Stand vertreten und zeigen unser ERP-System für Anlagentechnik / Engineering / verfahrenstechnischen Produktion / Anlagenbau.

ERP-Software von Moser Software

Unsere ERP-Software unterstützt verschiedene Funktionsbereiche, beginnend beim Einkauf, der Projektkalkulation, Materialwirtschaft, Instandhaltung, Controlling sowie Rechnungswesen. Somit können Sie Ihre Unternehmensressourcen optimal einsetzen. Zur Unterstützung der Abwicklung im Kundendienst / Service ist ein mobiler Zugriff für Projektleiter und Monteure vorhanden. Auch im Berichtswesen haben Sie zu jedem Zeitpunkt den aktuellen Stand zum Auftrag / Projekt sowie den Zahlen im Blick. Über das Rechtemanagement können Sie Ihren Mitarbeitern (Projektleiter, Servicemonteure, Sachbearbeiter) entsprechende Zugriffsrechte einräumen.

Die Organisation sowie Überwachung der Prozesse rund um Ihre Aufträge ist mit unserer ERP-Software MOS’aik möglich. Transparenz und Auftragsüberwachung auf Kunden- sowie Lieferantenseite steht im Fokus. Verschiedene Schnittstellen zu Fremdsystemen, wie beispielsweise e-plan oder a-plan sind verfügbar. Zudem läßt sich die Software auf Ihre spezifischen Anforderung anpassen. Eine eigene Abteilung kümmert sich ausschließlich um das Thema Customizing und Software-Lösung für unsere Kunden. Gemeinsam mit Ihnen lösen wir Ihre individuellen Herausforderungen.

Wo finden Sie uns?

Sie finden uns in Halle 3 – Stand 132. Sie möchten gerne einen individuellen Termin vereinbaren? Hier kostenfrei anfragen

oder eine E-Mail an anfrage(at)moser(dot)de senden.

Maximilian Moser und Ralf Komma freuen sich über Ihren Besuch.