Über uns: Moser Software vollzieht Generationswechsel

1979 haben unsere Eltern, Heide E. Moser und Dipl.-Ing. Matthias W. Moser, das Fundament für Moser Software gelegt. Seit über 38 Jahren entwickeln wir kaufmännische Software für mittelständische Unternehmen. Zum 01. Juli 2017 sind meine Brüder Christian A. Moser, Maximilian A. Moser sowie ich als neue Geschäftsführer bestellt worden. Wir sind bereits seit vielen Jahren in leitenden Positionen im Unternehmen eingebunden. Den Generationswechsel haben wir bereits seit vielen Jahren gründlich vorbereitet. An unserer Ausrichtung als Software-Hersteller für kaufmännische Software für Mittelstand und Handwerk halten wir fest.

Wir stellen uns vor:

Christian A. Moser - TechnologienMein Bruder Christian A. Moser ist verantwortlich für das Ressort Technologie. Er kümmert sich um alle Themen rund um die Software-Entwicklung und die Entwicklung unserer Apps.

Maximilian A. Moser - Vertrieb und ConsultingMein Bruder Maximilian A. Moser führt den Vertrieb sowie das Consulting. Mit seinem Team ist er bei unseren Interessenten sowie unseren Kunden vor Ort.

Kerstin A. Moser - Marketing

Ich leite das Marketing. Mein Aufgabengebiet umfasst unsere Unternehmenswebseiten, Online-Marketing, Messen , Werbung sowie die gedruckten Medien. Unsere Aufgabenteilung behalten wir auch innerhalb der Geschäftsführung bei.

Isabella A. MoserIch nutze hier direkt auch die Gelegenheit meine Schwester Isabella A. Moser vorzustellen. Neben Ihrem dualem Studium kümmert Sie sich bei Moser um die Administration sowie das interne Controlling.

Heide E. Moser Meine Mutter Heide E. Moser wird weiterhin als geschäftsführende Gesellschafterin im Unternehmen aktiv sein wird. Der Generationswechsel betrifft jedoch nicht ausschließlich die Führungsebene, sondern auch unsere Produktfamilie. Den bevorstehenden und teilweise bereits vollzogenen Technologiesprung sowie die Einführung der neuen Software-Generation gehen wir mit viel Freude und Energie an.

Generationswechsel auch auf Seiten der Softwarefamilie

MOSER allroundMit unserer neuen Produktfamilie MOSER easy und MOSER allround sind unsere Kunden gut für den digitalen Wandel gerüstet. Zudem wird in der Zukunft ein weiteres Produkt folgen und das Trio komplettieren. Unsere vollständig neu entwickelte Software-Generation besitzt eine moderne, intuitiv bedienbare Software-Oberfläche. Sie können unabhängig von Ort oder des Endgerätes (Responsive Design) arbeiten. Zuim Beispiel können Sie MOSER allround per Miete (Cloud) beziehen oder lokal installieren. Flexibilität und Komfortables Arbeiten im Sinne unserer Kunden stehen im Fokus. Zudem entscheiden Sie als Anwender, auf welche Art und Weise Sie mit unserer Software arbeiten möchten. Wir stellen Ihnen eine zentrale Plattform für die Abwicklung aller Aufgaben zur Verfügung. Auch unsere MOS’aik-Anwender können bereits zu einem frühen Zeitpunkt mit MOSER allround arbeiten. Die Pilotphase läuft und die ersten Anwender nutzen bereits die neue Technologie im Unternehmen. Für uns war wichtig, dass wir keinen harten Schnitt beim Generationswechsel vollziehen, sondern unsere Kunden mitnehmen und eine schrittweise Umstellung von aktueller Software-Generation zur neuen Generation vollziehen. Eine Zusammenarbeit mit der aktuellen Produktwelt auch als hybrides Arbeiten verstanden ist möglich. Der Generationswechsel auf Führungs- und auf Softwareebene geht bei uns harmonisch Hand in Hand.

Das Video gibt Ihnen einen Überblick zu unserer neuen Software-Generation: